gesundheit ja bitte online-shop und Gesundheitsinformationen
[Startseite]Start [Mein Warenkorb]Warenkorb [Versand & Bezahlung]Versand & Bezahlung [AGB & Kundeninformationen]AGB & Info [Kontakt]Kontakt [Mein Konto]Mein Konto [Widerruf]Widerruf & Widerrufsformular [Datenschutz]Datenschutz

Artikel: 0
Warenwert: € 0,00Zum Warenkorb
Willkommen Gast!Einloggen

Kundenbewertungen

Kundenbewertung Zusammenfassung

UIfOB uifob-logoOnlinebewertungen


Evernote

Wir sind auch gelistet bei: PreisVergleich.eu
testit.de
Webwiki Button

Yatego Shopping Siegel basic_2011

Welche Inhaltsstoffe machen RechtsRegulat so wertvoll für die Gesundheit?

Sie stellen sich zur Recht die Frage, wie ein Lebensmittel dem Körper z.B. bei Arthrose, Rückenschmerzen, Allergien (Erkrankungen des Autoimmunsystems), Hauterkrankungen von Schuppenflechte, Wundliegen bis Haarausfall, Verdauungsbeschwerden, Diabetes und mehr helfen kann.

Deshalb finden Sie hier die Inhaltstoffe des kaskadenfermentierten Rechtsregulat aufgelistet. In jeder Zutat, egal ob Gemüse, Obst oder Nüssen stecken Pflanzenstoffe, die dem menschlichen Körper guttun.

Ja, wir haben heute eine gute Ernährungslage, eigentlich bräuchte man doch keine zusätzliche Einnahme. Im Prinzip richtig gedacht. Doch: Lange Lieferwege und Lagerzeiten verhindern u.a., das die Pflanzenstoffe in ausreichender Menge in Lebensmitteln zur Verfügung stehen. Auch können nicht alle Stoffe vom Körper aufgenommen (aufgespalten) und verwertet werden. Würde eine ausgewogene Ernährung ausreichen, warum leiden dann viele Menschen z.B. unter Arthrose, Rückenschmerzen, Allergien (Erkrankungen des Autoimmunsystems), Hauterkrankungen (Schuppenflechte), Haarausfall und Verdauungsproblemen? Menschen und Tiere jeden Alters.
Vitamine, Mineralstoffe und vor allem Enzyme sollten dem Körper dann beio Bedarf aber in natürlicher Weise zur Verfügung stehen. Ohne chemische Beeinflußung oder künstliche Zusätze bzw. künstlicher Herstellungsverfahren.

Genau deshalb können die verschiedensten Zutaten im RechtsRegulat, direkt durch das spezielle Gärungsverfahren gewonnen, ihre Wirkung im Körper entfalten. Der Körper kann so aus einer breiten Palette von natürlich zur Verfügung stehenden Wirkstoffen, (Mineralien, Vitamine, Enzyme, Spurenelemente) die von ihm benötigten Stoffe aufnehmen.

Vor allem bei einer Kuranwendung, in der sich die Stoffwechselvorgänge verändern, hilft RechtsRegulat mit der natürlichen Bandbreite, dem Körper den jeweiligen Wirkstoff bzw. das jeweilig benötigte Enzym zugänglich und nutzbar zu machen. Und dies für Mensch und Tier bei äußerer und innerer Anwendung.

Bitte bedenken Sie, erst eine regelmäßige Anwendung kann dem Körper helfen, seine Sebstheilungskräfte anzuregen und sich umzustellen. Deshalb ist es wichtig, den Körper einige Zeit zu unterstützen. Auch, und besonders wenn es einem besser geht. Stoffwechselvorgänge, Erneuerungsprozesse und Entgiftungsvorgänge im Körper benötigen bei einer natürlichen Behandlung längere Zeit. Sind Sie ein Anhänger der : "Ich nehme eine Tablette und gut ist es"- Theorie, werden Sie mit natürlichen Heilmethoden keinen Erfolg haben können.

Sind Sie aber für eine natürliche Unterstützung - ohne Konservierungsstoffe, ohne Zuckerzusätze, ohne Alkohol, so stehen Ihnen folgende Wirkstoffe in RechtsRegulat zur Verfügung:

A |B |C |D |E |F |G |H |I |J |K |L |M |N |O |P |Q |R |S |T |U |V |W |XY |Z

A

ARTISCHOCKEN
enthalten den Bitterstoff Cynarin:
Dieser Bitterstoff unterstützt die Leber als wichtigstes Stoffwechsel- und Entgiftungsorgan. Cynarin regt den Gallenfluss an. Die Fettverdauung wird verbessert und der Cholesterinspiegel in Folge gesenkt.
Caffeoylchinasäuren:
Anregend für die Gallensäurebildung. Die Gallenblase kann mithilfe dieses Stoffes mehr Gallenflüssigkeit in den Darm abgeben. Die zur Fettverdauung benötigten Enzyme (Spalt-Enzyme) können dadurch vermehrt arbeiten. Blähungen und Verdauungsstörungen werden vermindert.
Flavonoide:
funtionieren als Schadstoffschutz der Leber.


D

DATTELN
Reich an Calcium, Kalium und Vitamin B5 und den Wirkstoff Tryptohan (Aminosäure).
Diese Aminosäure lässt den Botenstoff Melatonin entstehen. Melantonin ein wichtiger Förderer des Einschlafens und somit der Regulationsphase für den Körper.


E

ERBSEN
liefern wie alle Hülsenfrüchte ein hochwertiges Pflanzeneiweiß und Nukleinsäuren, die die Zellneubildung unterstützen.
Ebenso enthalten sie: Vitamin E, Phosphor, Eisen und Kaliumin, Magnesium. Vitamine und Spurenelemente, die für Muskeln, Nerven, Verdauung, wichtig sind.


F

FEIGEN
Reich an Ballaststoffen und verdauungsfördernden Enzymen, normalisieren sie die Darmtätigkeit.


H

HIRSE
das Getreide, mit dem höchsten Anteil an:
Mineralstoffe, insbesondere Silicium, Eisen, Magnesium, Kupfer und Mangan. Fördert so den Stoffwechsel von Knochen, Bindegewebe, Haut, Haaren und Nägeln.
Deshalb schworen die Menschen auf den täglichen Hirsebrei.


K

KOKOSNÜSSE
enthalten Calium, Eisen, Phoshor, und ungesättigte Fettsäuren. Eine wichtige Unterstützung für die Knochen, Zahnstoffwechsel, zur Förderung der Blutbildung und Abwehrkräftestärkung.


S

SAFRAN
gilt ausser seiner schönen Farbgebung wegen seiner ätherischen Öle und Glucoside als wertvolles Gewürz. Traditionell zur Linderung von Schmerzen in der Frauenheilkunde eingesetzt.


SELLERIE
Die Wurzeln enthalten ätherische Öle und Terpene, die antibakteriell wirken, gegen Pilze (antimykotisch) und desinfizierend für Magen, Darm Nieren und Blase wirken. Dabei haben sie eine allgemein belebende, vitalisierende, anregende Wirkung


SOJABOHNEN
gelten als Eiweißspender und sind Lieferant für Soja-Isoflavone. Dies sind Pflanzen-Östrogene, die gegen Osteoporose und Wechseljahresbeschwerden helfen.
Lecithin, bekannt als Wirkstoff für die Nerven.


Z

ZWIEBELN
Zink, Folsäure, ätherische Öle, Flavonoide und schwefelhaltige Verbindungen zeichnen die Zwiebel aus. Diese Wirkstoffe helfen bei Infektionen, Gefäß- und MagenDarm-Erkrankungen. Weiterhin enthalten sie Vitamine der A, B, und C-Gruppe, Kalium, Silicium, Phoshor und Schwefel


.

ZITRONEN
bekannt als Vitamin C Spender schlechthin. Sie enthalten aber auch Flavonoide und Zitronensäure. So sorgt die Zitrone für die Unterstützung des Immunsystems, fördert die Vitalität und hilft bei der Verstoffwechselung von Fett.


Natürliche Wirkstoffe, die dem Körper täglich zur verfügung stehen.

Sie haben noch Fragen oder wünschen weitere Informationen zum Rechtsregulat. Sprechen Sie uns einfach an.

Rechts Regulat - das Original

Rechts Regulat Nahrungsergänzungsmittel

Enzyme, Mikroorganismen, Bakterien, Pilze - halten den Organismus im Gleichgewicht.
Sie regeln unseren Stoffwechsel, die Darmtätigkeit, haben Einfluss auf das Cholesterin, die Fließeigenschaften des Blutes. Enzyme regeln das Nervenleitungssytem genauso wie den Säure-Basenhaushalt. Sie steuern die Wundheilung und Schmerzlinderung, die Heilungsprozesse des Körpers und stärken die Abwehrkräfte. Enzyme werden deshalb als Biokatalysatoren bezeichnet.

Ist das Verhältnis der Mikroorganismen, Bakterien, Pilze und Enzyme im Gleichgewicht, ist der Organismus gesund.

Doch die körpereigenen Enzymverbände können z.B. durch:

  • Stress, Fast Food und Bewegungsmangel
  • Übergewicht
  • Krankheiten, Umweltgifte (Pestizide, Schwermetalle)
  • Medikamenteneinnahme z.B. Antibiotika
  • lange Lagerzeiten von Lebensmitteln, Sterilisieren, Konservieren, Bestrahlen und die Konservierungsstoffe zur Verlängerung der Haltbarkeit der Nahrung

gestört werden. Als Folge können Autoimmunerkrankungen ausgelöst werden. Dazu zählen unter anderem: Allergien, Gelenkerkrankungen, Arthrose, Schuppenflechte und Multiple Sklerose.

RechtsRegulat® als biologisches, pflanzliches Enzymkonzentrat kann den Körper und den Stoffwechsel als Nahrungsergänzungsmittel unterstützen, regulieren und somit harmonisieren.

Die spezielle mehrfache Fermentierung - als Kaskadenfermentierung patentiert (Europäische Patent Nr. 1153549) - erzeugt aus frischen Früchten, Nüssen und Gemüsen ein milchsauer fermentiertes Konzentrat. Nahrungsergänzung - ohne jegliche Zusatzstoffe.

Basierend auf den Gesetzen der Natur - zum Wohlbefinden des Körpers - zur innerlichen und äußeren Anwendung.

Die natürlichen, wertvollen Inhaltsstoffe aus Gemüse (u.a. Zwiebeln, Artischocken, Erbsen), Früchten (u.a. Zitronen, Feigen und Datteln) und Nüssen (u.a. Walnüsse und Kokosnüsse) liefern dem Körper wertvolle Vitamine, Spurenelemente, Antioxidantien und Enzyme in einem breitem Spektrum. Ein Nahrungsergänzungsmittel ohne Zusatzstoffe, Konservierungsmittel oder Alkohol.


Mehr Info
Copyright © 2014 Beate Lehmann - Alle Rechte vorbehalten. Impressum  Widerruf & Widerrufsformular